Kostenfreie Beratung: Tel: 07303 / 5920     Fax: 07303 / 6370     E-Mail: Info@Schubert-Technik.de
 
 

Pneumatische "Interface"-Magnetventile - PS1E Serie

Artikelnummer:
Das Ventil der PS1E Serie ist ein intern luftvorgesteuertes Ventil in verblockbarer Ausführung. Das PS1E ist nur in verblockbarer Ausführung mit Plug-in-Spulen erhältlich. Die verfügbaren Ventilfunktionen sind: 3/2-Wege- und 5/2-Wege-Ventil, ein- und beidseitige Magnetbetätigung.  Jedes Ventil ist mit einem separaten Leiter einzeln verdrahtet. Optional sind Überspannungsableiter mit einer Anzeige-LED erhältlich, die zwischen der Spule und dem Ventilkörper montiert werden. Interne Vorsteuerung bedeutet, dass der Versorgungsdruck am Anschluss 1 zunächst zum Ende des Ventils geleitet wird, wo er vom Magnetschalter bei Betätigung hindurchgelassen und dann auf den Kolben angewendet wird, um den Schieber umzuschalten.   

   • Funktion(en): 3/2-Wege-, 5/2-Wege-Ventil
   • Betätigung: Magnet/Luft-Betätigung und Fernbetätigung durch Vorsteuerventil
   • Montageart: Verblockung
   • Max. Grundplattenstationen: Keine Begrenzung
   • Anschlussgrößen: 5/32", 1/4", 6 mm Rohr
   • Anschlusstyp: Rohr
   • Min. Durchfluss (Cv): 0,14
   • Max. Durchfluss (Cv): 0,16
   • Spannungsbereich: 12 bis 48 VDC, 120/240 VAC
   • Magnetventil-Anschlusstyp(en): 15 mm, 3-polig, DIN 43650C
   • Zertifikate/Zulassungen IP65
   • Druckbereich (psig): 40 bis 120
   • Minimaler Betätigungsdruck für Magnetventil (psig): 40
   • Temperaturbereich (°C): -15 bis 60
   • Temperaturbereich (°F): 5 bis 140
   • Medien: Druckluft
   • Schmierung: Geschmierte oder ungeschmierte Luft
   • Leistungsaufnahme: 1,2 W, 1,6 VA
   • Gehäusematerial: Glasfaserverstärktes Polyamid
   • Dichtungsmaterial: Teller: Polyurethan, Dichtungen: Nitril (Buna N)

Meldung

Dieser Online-Shop richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden. Bestellungen von Privatleuten können wir leider nicht bearbeiten. Mehr Informationen