Kostenfreie Beratung: Tel: 07303 / 5920     Fax: 07303 / 6370     E-Mail: Info@Schubert-Technik.de
 
 

Kompakt Zylinder - P1Q

Artikelnummer:
Die Kolbenstangenzylinder der Baureihe P1Q von Parker zeichnen sich aus durch eine kompakte und kurze Bauweise, die sich für viele Anwendungen eignet. Dank ihrer modularen Flexibilität ist die Baureihe P1Q die optimale Lösung für Maschinenbauer.
Die Baureihe P1Q ist in zehn Durchmessern von 12 mm bis 100 mm sowie Standard-Hublängen von 5 mm bis 100 mm verfügbar. Die Zylinder werden mit und ohne Magnetkolben gefertigt. Letztere Ausführung zeichnet sich durch besonders kurze Einbauabmessungen aus. Für eine kompakte und kurze Bauform wird die Kolbenstange der P1Q-Baureihe mit Innengewinde gefertigt. Aufgrund ihrer Bauweise mit elastischer Dämpfung, die bei allen Durchmessern Standard ist, bietet die Baureihe P1Q einen geräuscharmen Betrieb. Die Magnetversionen mit Durchmesser 32 - 100 mm verfügen dank ihrer Kolbenführung aus PTFE über eine lange Lebensdauer. Dank der kompakten Bauweise und der Flexibilität durch die modulare Ausführung der P1Q-Baureihe ist lässt sie sich besonders flexibel montieren, etwa mit Flansch-, Fuß- oder Gabelbefestigung.


Allgemeine technische Daten:
• Internationale Normen: gemäß ISO 15524 (außer Durchmesser Ø12 und Ø16)
• Durchmesser: Ø12, Ø16, Ø20, Ø25, Ø32, Ø40, Ø50, Ø63, Ø80 und Ø100mm
• Hublänge: 5 bis 100 mm (nur Standard-Hübe)
• Ausführungen: doppeltwirkend
• Dämpfung: Elastische Dämpfung 
• Positionserfassung: Zylinder mit Magnetkolben sind kompakt und bieten über die integrierten Sensornuten Positionsabfrage in beliebiger Position . Bei den Zylindern mit Durchmesser 12 mm und 16 mm können die Sensoren auf 3 Seiten angebracht werden. Die Zylinder-Ø 20 mm bis 100 mm haben Nuten auf vier Seiten, die eine flexible Befestigung und einfache Anbringung ermöglichen. Die elektronischen Sensoren sind Reed-Sensoren mit freiem Kabelende oder Kabel-Steckverbinder M8.   
• Montage: Direktmontage über Durchgangsbohrungen oder innenliegendem Gewinde an der vorderen und hinteren Endfläche. Flexible Montage mit Flansch-, Fuß- oder Gabelbefestigung.

Betriebs- und Umgebungsdaten:  
• Arbeitsmedium: Für eine maximale Lebensdauer und einen reibungslosen Betrieb sollte trockene, gefilterte Druckluft der Qualitätsklasse 3.4.3 gemäß ISO 8573-1:2010 verwendet werden.
 Dies bedeutet einen Taupunkt von +3 °C für den Betrieb im Innenbereich (für Außenbetrieb ist ein niedrigerer Taupunkt zu wählen) und eine Druckluftqualität, wie sie von den meisten marktüblichen Kompressoren mit Standardfilter geliefert wird.
  
• Betriebsdruck: 0,5 bis 10 bar maximal  
• Betriebstemperatur -5 °C bis +60 °C (Standardtemperatur)
• Lebensdauerschmierung: Zusatzschmierung normalerweise nicht erforderlich. Eine begonnene Zusatzschmierung muss fortgesetzt werden. 
• Korrosionsbeständig: Hohe Beständigkeit gegenüber Korrosion und Chemikalien. Die Werkstoffe und die Oberflächenbehandlung wurden für Industrieanwendungen mit häufigem Einsatz von Lösung- und Reinigungsmitteln ausgelegt.  

Werkstoffspezifikationen - Zylinder:
• Zylinderenddeckel: Eloxiertes Aluminium
• Zylinderrohr: Eloxiertes Aluminium
• Kolbenstange: Edelstahl (Ø12 bis Ø32mm) / Stahl mit mittlerem Kohlenstoffgehalt (Ø40 bis Ø100mm)
• Kolbenstangendichtung: NBR (Nitrilkautschuk)
• Kolben: Eloxiertes Aluminium
• Magnet: Kunststoffbeschichteter Magnetwerkstoff 
• Kolbendichtungen: NBR (Nitrilkautschuk)
• Kolbenschraube: Edelstahl (Ø12 to Ø32mm) / SCM (Thermisch veredelter Stahl) (Ø40 bis Ø100mm)
• O-Ringe (innen): NBR (Nitrilkautschuk)
• Kolbenstangenlager: Lagerlegierung
• Sicherungsring: Edelstahl (Ø12 bis Ø32mm) / Federstahlt (Ø40 bis Ø100mm)
• Kolbendichtung: NBR (Nitrilkautschuk)
• Puffer: NBR (Nitrilkautschuk)
• Tragring: PTFE (Ø32 bis Ø100mm)
 

Meldung

Dieser Online-Shop richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden. Bestellungen von Privatleuten können wir leider nicht bearbeiten. Mehr Informationen