Kompakt Zylinder - P1P

Artikelnummer:
Die Kolbenstangen-Kompaktzylinder der Baureihe P1P sind in korrosionsgeschützter Ausführung mit Enddeckeln und Zylinderrohr in eloxiertem Aluminium und mit Kolbenstange in Edelstahl gefertigt. Sie wurden nach ISO 21287 entwickelt und erfüllen höchste Qualitäts- und Leistungsansprüche. Aufgrund ihrer Bauweise mit elastischer Dämpfung bietet sie einen geräuscharmen Betrieb, hohe Geschwindigkeiten und kurze Zykluszeiten. Sie zeichnen sich aus durch Leistungsstärke, Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer dank bewährter Dichtungstechnologie und durchgehend hochwertigen Materialien. Lieferbar in doppeltwirkender Ausführung und doppeltwirkend mit verdrehgesicherter Kolbenstange (geführt) für Durchmesser Ø20 bis Ø100mm. Doppelwirkend mit durchgehender Kolbenstange, Durchmesser Ø20 bis Ø63mm. Einfachwirkend, federrückgestellte Ausführung (Durchmesser Ø20 - Ø63mm) und einfachwirkende, federausfahrende Ausführung (Durchmesser Ø20 - Ø63mm). Sie sind für Standardtemperaturen von -20°C bis +80°C, Hochtemperaturen von -10 °C bis +120 °C und Niedertemperaturen von -40 °C bis +80 °C entwickelt und somit für viele Anwendungen im Umweltbereich, Verarbeitung, Verpackung und Handling bestens geeignet. 

Dank des kompakten Axialmaßes sind die ISO 21287 Zylinder der P1P Baureihe um 50% kürzer als gleichwertige ISO 15552 Zylinder derselben Hublänge. Dies kann vor allem für Maschinen und Produktlinien wichtig sein, bei denen nur wenig Platz ist. Die Installationsmöglichkeiten sind vielfältig. Durchgangsbohrungen zum Einsatz mit Durchgangsschrauben oder Innengewinde an den vorderen und hinteren Deckeln. Die breite Palette der ISO 15552-konformen Zylinder-Befestigungen eignet sich für den Einsatz mit P1P-Zylindern mit 20 bis 100 Durchmesser. 


Allgemeine technische Daten:
• Internationale Normen: Gemäß ISO 21287
• Durchmesser: Ø20, Ø25, Ø32, Ø40, Ø50, Ø63, Ø80, und Ø100 mm
• Hublänge: 1 bis 500 mm
• Ausführungen: doppeltwirkend / doppeltwirkend geführt (verdrehgesicherte Kolbenstange) / doppeltwirkend mit durchgehender Kolbenstange
einfachwirkend, federrückgestellte Ausführung (Durchmesser Ø20 - Ø63mm) / einfachwirkend, federausfahrende Ausführung (Durchmesser Ø20 - Ø63mm)
• Dämpfung: Elastische Dämpfung
• Positionserfassung: "Drop in"-Sensoren lassen sich leicht in die seitlichen Nuten einsetzen und dienen zum mechanischen Schutz des Sensors, der an beliebiger Position entlang des Kolbenhubs angebracht werden kann. Zur Wahl stehen elektronische Sensoren oder Reed-Sensoren, mehrere Kabellängen und M8 oder M12-Steckverbinder. Die Standardversion für Niedertemperaturen hat einen Magnetring zur Positionserfassung im Kolben. (Beachten Sie aber bitte, dass diese Sensoren normalerweise nur bis -25 °C für volle Leistung bestimmt sind). Die Ausführung für hohe Temperaturen hat keinen magnetischen Kolben und kann daher nicht mit Sensoren verwendet werden. 
• Montage: Direktmontage über Durchgangsbohrungen oder innenliegendes Gewinde am vorderen und hinteren Enddeckel. Zahlreiches Befestigungszubehör in eloxiertem Aluminium und großer Korrosionsbeständigkeit. 
• Montageposition: beliebig

Betriebs- und Umgebungsdaten:
• Arbeitsmedium: Für eine maximale Lebensdauer und einen reibungslosen Betrieb sollte trockene, gefilterte Druckluft der Qualitätsklasse 3.4.3 gemäß ISO 8573-1:2010 verwendet werden. Dies bedeutet einen Taupunkt von +3 °C für den Betrieb im Innenbereich (für Außenbetrieb ist ein niedrigerer Taupunkt zu wählen) und eine Druckluftqualität, wie sie von den meisten marktüblichen Kompressoren mit Standardfilter geliefert wird. 
• Betriebsdruck:
- Doppeltwirkend: 
0,5 bis 10 bar (Ø20 - Ø63) 
0,3 bis 10 bar (Ø80 - Ø100)
- Doppeltwirkend (geführt): 
0,7 bis 10 bar (Ø20 - Ø63)
0,5 bis 10 bar (Ø80 - Ø100)
- Einfachwirkend: 
1,5 bis 10 bar (Ø20 - Ø40)
1,0 bis 10 bar (Ø50 - Ø63)
• Betriebstemperatur: -20 °C bis +80 °C (Standardtemperatur) / -10 °C bis +120 °C (Hochtemperatur) / -40 °C bis +80 °C (Niedertemperatur)
• Lebensdauerschmierung: Zusatzschmierung normalerweise nicht erforderlich. Eine begonnene Zusatzschmierung muss fortgesetzt werden. 
• Korrosionsbeständig: Hohe Beständigkeit gegenüber Korrosion und Chemikalien. Die Werkstoffe und die Oberflächenbehandlung wurden für Industrieanwendungen mit häufigem Einsatz von Lösung- und Reinigungsmitteln ausgelegt.

Werkstoffspezifikationen - Zylinder:
• Zylinderenddeckel: Eloxiertes Aluminium
• Zylinderrohr: Eloxiertes Aluminium
• Kolbenstange: Edelstahl 
• Kolbenstangenmutter: Verzinkter Stahl (Kolbenstange nur mit Außengewinde)
• Enddeckelschrauben: Verzinkter Stahl
• Kolbenstangendichtung: Standardtemperatur - PUR (Polyurethan) / Hochtemperatur - FPM (Fluorkautschuk) / Niedertemperatur - PUR (Polyurethan)
• Kolben: Standardtemperatur - Aluminium / Hochtemperatur-Aluminium / Niedertemperatur - Aluminium
• Magnet: Kunststoffbeschichteter Magnetwerkstoff 
• Kolbendichtungen: Standardtemperatur - NBR (Nitrilkautschuk) / Hochtemperatur - HNBR (hydrierter Nitrilkautschuk) / Niedertemperatur - NBR (Nitrilkautschuk)
• Kolbenstangenlager: Mehrschichtiges PTFE (Polytetrafluoräthylen) / Stahl
• Federrückstellung (nur einfachwirkend): Oberflächenbehandelter Federstahl

Werkstoffspezifikationen - Führung (verdrehgesicherte Kolbenstange)
• Vorderer Enddeckel: Eloxiertes Aluminium
• Führungslager: PTFE (Polytetrafluoräthylen) / Stahl
• Führungsstift: Edelstahl 
• Schraube (Stift zum Führen): Verzinkter Stahl
• Befestigungsplatte: Eloxiertes Aluminium
• Schraube (Kolbenstange zum Führen): Verzinkter Stahl

Meldung

Dieser Online-Shop richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden. Bestellungen von Privatleuten können wir leider nicht bearbeiten. Mehr Informationen